Home Berufe Marc Weber - Gartenbau Gärtner - Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Ausbildung

Gärtner - Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Ausbildungsort: Krauchenwies

Gärtner/innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau gestalten z.B. Gärten und Parkanlagen durch fachgerechtes Anpflanzen von Rasen, Bäumen, Büschen, Stauden und Blumen. Sie legen Außenanlagen aller Art an, von Hausgärten, Terrassen und Parks über Spiel- und Sportplätze bis hin zu Verkehrsinseln, und nehmen Begrünungen an Verkehrswegen und in Fußgängerzonen vor.

Auch die Wege und Plätze der jeweiligen Anlagen pflastern sie, bauen Treppen, Trockenmauern, Zäune und Lärmschutzwände. Außerdem begrünen sie Dächer oder Fassaden. Zum Umwelt- und Naturschutz tragen sie bei, indem sie Mülldeponien oder Kiesgruben rekultivieren.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie Erden und Substrate zusammengesetzt sind und wie man sie verwendet
  • wie man Pflanzen bestimmt, deren Qualität beurteilt und Pflanzenkataloge bzw. Kulturanleitungen nutzt
  • wie man Maschinen, Geräte, Werkzeuge und bauliche Anlagen pflegt, sie einsetzt und instand hält
  • wie man Schädigungen an Pflanzen feststellt und Pflanzenschutzmaßnahmen durchführt
  • was bei der Ernte und der Verwendung von Pflanzen und pflanzlichen Produkten zu beachten ist
  • wie man Ausführungs- und Pflanzpläne auf die Baustelle überträgt, wie man diese einrichtet und abräumt
  • wie man Gräben und Gruben aushebt und sichert und wie man Entwässerungsrohre verlegt
  • wie man Schutz-, Dicht-, Trag- und Dränschichten herstellt, z.B. bei Außenanlagen oder Anlagen der Bauwerksbegrünung
  • wie man Wasseranlagen erstellt, insbesondere Teiche, Becken oder Wasserläufe
  • wie man Standorte für Gehölze bei Außenanlagen, Bauwerks- oder Innenraumbegrünungen, Hang- oder Uferbefestigungen oder in der freien Landschaft vorbereitet und Pflanzungen durchführt

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • auf berufsspezifischen Gebieten (z.B. Pflanzen und ihre Verwendung)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

In unserem modernen Betrieb findet, bei Interesse, jeder sein Plätzchen. Wir suchen jederzeit neue motivierte Azubis für unser Team. Das Unternehmen Weber Gartenbau bietet Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet. Unsere Arbeit verrichten wir mit Hilfe moderner Technik und viel Engagement.

Wir bieten:

  • ein starkes und beständiges Team
  • ein familiäres Betriebsklima
  • eine langfristige Anstellung (bei Interesse auch vorübergehend)
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • feste Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Vergütung auch über Tarif

Du hast Dich mit dem Tätigkeitsfeld des/der Landschaftsgärtner/in vertraut gemacht; bist gerne draußen (bei jedem Wetter), dir macht körperlich schwere Arbeit nichts aus und Schmutz am Arbeitsplatz stellt für Dich kein Problem dar? Du möchtest während der Ausbildung gut betreut werden, dabei Praxisnah viel lernen und strebst einen erfolgreichen Abschluss als Landschaftsgärtner an? Dann bewirb Dich gerne bei uns!

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige, vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Schulzeugnisse) per Post oder E-Mail.
 


Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2020
Bewerbungsschluss:
31.08.2020
Kontakt:

Marc Weber - Gartenbau
Altlachen 2/2
72505 Krauchenwies-Göggingen

Ansprechpartner:
Marc Weber

Tel: 07576 901205
info@weber-garten-bau.de
www.weber-garten-bau.de

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN