Home Berufe Holzbau Künstle Zimmerer (m/w/d)

Ausbildung

Zimmerer (m/w/d)

Ausbildungsort: Pfullendorf

Als traditionsreicher, inhabergeführter Familienbetrieb, planen, produzieren und bauen wir zeitgemäße Holzhäuser mit natürlichen Baustoffen. Individuelle Häuser - ganz nach Kundenwunsch - sowie Modernisierung / Sanierung / Restaurierung bestehender Häuser sind unsere Stärken. Flache Hierarchien sowie eine überschaubare Organisation bieten den Mitarbeitern Freiraum für Eigeninitiative und berufliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Berufsbild Zimmerer:
Als Zimmerer arbeitest Du jeden Tag mit dem nachwachsenden Baustoff Holz - egal ob im Neubau, bei Sanierungen oder Restaurierungen. Ein rundum abwechslungsreicher Beruf mit äußerst vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und noch viel Wichtiger - mit ZUKUNFT!

Was solltest Du mitbringen:
Räumliches Vorstellungsvermögen, um die Pläne und Zeichnungen lesen zu können, gute mathematische Kenntnisse, Interesse für den Beruf und eine Vorliebe für Holz. Voraussetzungen sind ein erfolgreicher Abschluss der Haupt- oder Werkrealschule, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Auch Realschüler und Abiturienten sind unter unseren Azubis.

Das erste der drei Lehrjahre umfasst:

  • Vollzeitschule,
  • Betriebspraktikum
  • und eine erste Abschlussprüfung.

Im zweiten und dritten Lehrjahr bilden wir die angehenden Gesellen in unserem Betrieb aus, die überbetriebliche Ausbildung erfolgt im Zimmerer-Ausbildungszentrum in Biberach sowie an der Berufsschule.

Den Abschluss bildet die Gesellenprüfung mit theoretischem und praktischem Teil. Wer noch mehr will, kann sich über Kurse zum Zimmermeister weiterbilden.

Fort- und Weiterbildungen:
Werde Spezialist in dem Bereich, in dem du dich am wohlsten fühlst und stock‘ dein Gehalt auf: Ob Treppenbau, bei der Gebäudeenergieberatung oder im ökologischen Holzbau. Du kannst auch einen der klassischen Karrierepfade wählen: Lass dich zum Vorarbeiter oder Zimmererpolier ausbilden und übernehme Führungsaufgaben auf der Baustelle.

Studium:
Es gibt auch Studienfächer, die dir als Zimmerer neue Karrierechancen öffnen. Dazu gehören beispielsweise Holztechnik, Architektur oder Ingenieurwesen. Vorausgesetzt wird normalerweise Fachhochschulreife oder Abitur. Es wirkt sogar ein Stipendium, wenn du zeigst, dass du besonders talentiert bist.

Meisterausbildung:
Der Meistertitel ist für viele Zimmerer der Meilenstein schlechthin. Als Meister besitzt du großes technisches Knowhow und kennst dich auch in Betriebswirtschaft, Pädagogik und recht aus. Nun kannst du dich als Zimmerer mit einem eigenen Betrieb selbstständig machen. Als Betriebsleiter betreust du alle Schritte des Projekts – von der ersten Skizze bis zur Umsetzung. So viel Verantwortung zu übernehmen zahlt sich aus.

Wir bieten Dir eine vielseitige Ausbildung in der Du verschiedene Bereiche (vom Hausbau bis hin zur klassische Zimmerei) durchläufst und aktiv mitarbeitest. Die in der Schule erlernte Theorie kann in unserem Betrieb aktiv umgesetzt werden.

Weitere Infos zum Ausbildungsablauf und zum Beruf erhälst du auch unter:
www.zaz-bc.de oder www.holzbau-online.de

Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2024 oder 2025
Stelle teilen
Kontakt:

Holzbau Künstle
Im Goldäcker 1
88630 Pfullendorf

Ansprechpartner:
Simon Künstle
Tel: 07552 92802-0

info@kuenstle-holzbau.de
www.kuenstle-holzbau.de

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN